Dienstag, 14. Dezember 2010

Apfelbrot und Weihnachts-Cappuccino

Da wir noch ein paar Schenklis für eine Gruppe brauchten und
Claudia so ein lecker Rezept eingestellt hat,
hab ich mich tatsächlich heute mal in die Küche gestellt und gebacken *ggg*

Rausgekommen sind kleine Brotlaibe,
die sowas von lecker duften und schmecken,
dass ich wohl bis Weihnachten nochmal welche backen werde ;-)

Aber diese hier werden morgen erstmal verteilt...



Und während das Brot backte,
hab ich direkt noch mehr zusammengerührt:
Weihnachts-Cappuccino :-)



Kommentare:

  1. das schaut aber nett aus! da würde ich mich auch beschenken lassen! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. WOW!
    Ich kann mir so richtig vorstellen, wie lecker es bei Dir gerochen haben muss *schwärm*
    Am Liebsten würde ich sofort zu Dir zum Naschen vorbeikommen *grins*

    Ganz tolle Schenklis hast Du da gewerkelt. Mit Liebe gebacken bzw. hergestellt und mit Liebe verpackt! Toll!

    LG

    Sebrina

    AntwortenLöschen
  3. Das sind aber wundervolle Geschenk-Ideen liebe Petra ... und so schön verpackt.
    Wünsche Dir eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße
    Swantje

    AntwortenLöschen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra