Mittwoch, 25. Mai 2011

Stempelkissen-Farbkarten

Heute habe ich mal wieder
etwas Organisatorisches gemacht ;-)

Oft versuche ich mal andere Farbkombinationen
und probiere meist dann auf einem Schmierblatt,
ob es mir gefällt.

Und genau DAS war ich leid!
Deswegen habe ich mir heute
meine eigenen Farbkarten
für meine Stempelkissen gemacht.

Erstmal nur mit meinen Distresskissen,
aber die anderen werden noch folgen :-)



Ich habe das Papier genommen,
welches ich meistens
zum Stempeln bzw. zum Wischen benutze.
Jeden Streifen habe ich
in 3 Teile geteilt:
1. direct zu paper
2. kräftig gewischt
3. schwach gewischt


 

Kommentare:

  1. Tolle Idee Petra! Sieht echt wunderschön und sehr organisiert aus!

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee. Ich glaube aber das bekomme ich so schön nicht hin. Ich versuche es mal. So ein Teil möchte ich auch. Es erleichtert die Arbeit.
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. das ist eine tolle idee...wenn ich mal so viele farben hätte *lach*
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen
  4. Wow, Petra...dieser Aufwand hat sich gelohnt. Deine Farbkarte ist grandios, tolle Idee!
    Viele Grüße
    Bastelfalter

    P.s. Boah, so viele Stempelkissen!!!

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Idee und die Farben alleine sehen schon so toll aus !!! Bis es fertig ist, hast Du so einiges an Arbeit

    AntwortenLöschen
  6. Ich bewundere immer deine Ideen und ich durfte es ja schon in natura bewundern, einfach genial!

    Knuddels Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee Petra. Soviel Mühe hab ich mir nicht gemacht. Ich habe nur einen "Abdruck" aufs Papier gemacht.
    Aber wenn ich so Deine Idee sehe.... hmmm...
    Liebe Grüße Marlis

    AntwortenLöschen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra