Montag, 16. Mai 2011

Und noch ein Wunder...

...der Natur!

In unserem Garten ärgert uns immer wieder ein wildes Kaninchen.
ich finde diese Tierchen ja ganz niedlich,
doch wenn sie an meine Blumen gehen, werd ich sauer
und wenn dieses eine immer wieder (seit 3 Jahren)
an wirklich haargenau der gleichen Stelle ein Loch buddelt,
werd ich richtig sauer!

Und deswegen haben wir das Geld für eine Lebendfalle ausgegeben.
Plan war: Salatblatt und andere Leckerlies rein,
Kaninchen fangen und 100 km entfernt wieder aussetzen!

Tja....nur leider kennt dieses Kaninchen wohl unseren Plan
und so gräbt es weiter und alle anderen fressen meine Blumen ab
und lassen unsere Falle unbeachtet da stehen!
Anscheinend schmecken unsere Blumen besser als das,
was ich ihnen anbiete!

Ich hatte ja schon die Befürchtung,
dass diese Falle technisch nicht einwandfrei ist,
doch unser Haus- und Hof-Igel bewies uns heute mal wieder:
die Falle ist einwandfrei in Ordnung!



Natürlich habe ich ihn sofort wieder befreit!
(nachdem ich die Kamera geholt hatte)

Dieser Igel ist wirklich eine treue Seele
und ein gerngesehener Gast in unserem Garten.
Und deswegen haben wir nun beschlossen,
da er anscheinend diese Falle so gern hat,
wir bauen ihm ein Igelhaus!
Mal sehen, wann wir es geschafft bekommen :-)

Ich wünsche Euch allen eine tolle Woche
und entschuldige mich,
dass ich es immer noch nicht geschafft habe,
Euch alle zu "besuchen" :-(
Aber ich arbeite dran!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra