Mittwoch, 23. November 2011

Advent 2011

Jedes Jahr aufs Neue überlege ich,
was machste zum Advent?!
Ein Kranz? Oder doch ein Gesteck?
Oder mal was Hängendes?
Oder einfach mal was fertig kaufen?
wobei dieser Punkt jedes Jahr
ganz schnell wieder von der Liste gestrichen ist, weil
1. gefallen mir die Fertigen meist nicht
2. sind sie viel zu teuer
und 3. sehen sie alle irgendwie gleich aus!

Dieses Jahr habe ich tatsächlich
zum erstenmal kein Tannengrün bei meinen Adventskerzen,
sondern Moos und andere natürliche Materialien aus dem Wald!

Ich mag Moos
(jepp, genauso wie Kohle, Schotter, Knete, Zaster, Asche, Heu auch *ggg*)
und so kam gar nicht mehr viel Schnickschnack dazu:
ein paar Tannenzapfen, Zimtstangen, Beeren, Nüsse
und mein Lieblingsholzteilchen:
Rudolph :-)))









von Karte zum Album "Memories"

Diese Karte ist zu einem bestimmten Gedanken entstanden
und irgendwie passte eine Karte da gar nicht richtig zu.
So wurde aus einer Karte
ein Erinnerungsalbum der besonderen Art :-)


Die Farbe Grün soll ja die Farbe der Hoffnung sein
und so zieht sie sich durch das komplette Album:
mal als tag, mal als Umschlag fürs tag,
mal als Stempel oder auch einfach mal
im aufgeklebten Papier auf den weissen Seiten.