Donnerstag, 24. Mai 2012

Kartenalbum

Visitenkarten von Freunden, Bekannten,
Firmen usw. haben wir so viele,
dass es mittlerweile müssig ist,
wenn man eine bestimmte auf die Schnelle finden muss.
Und so habe ich ein Kartenalbum genäht,
wo nur die Karten von Ärzten reinkommen.


Die Beschreibung war für mich als Anfänger nicht überall eindeutig
und so musste ich an einigen Stellen selber schauen,
wie es wohl gemeint sein könnte.

Es ist unten etwas schief geworden, doch uns stört es nicht
und wenn es geschlossen ist, sieht man es nicht *grins*



Kommentare:

  1. toll geworden, liebe Petra !!!
    ( ein Segen, dass es anderen auch so geht, ich verstehe mitunter Anleitungen auch nicht...)

    AntwortenLöschen
  2. Ja aber hallo was sehen meine Augen denn da ich bin ja voll begeistert wunderschön meine liebe.
    Bussi Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra *KNUDDEL*
    deine Kartentasche ist dir super gelungen...sie ist wunderschön...
    absolut tolle Stoffwahl ...
    wie praktisch...
    sowas könnt ich auch sehr gut gebrauchen....
    du bringst mich da auf eine Idee ;-)
    vlg alex

    AntwortenLöschen
  4. das ist eine klasse idee und wunderschön geworden...nur ich schussel würde es wahrscheinlich zuhause liegen lassen *lach*
    bei mir muss immer alles zusammen in einem teil drinstecken.
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen
  5. Toll ist es allemal geworden. Ich hatte vor kurzem auch so eine "tolle" Anleitung, die mir den letzten Nerv geraubt hat, obwohl ich ja nicht gerade unerfahren bin. ;-)

    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra