Donnerstag, 1. November 2012

Fototasche

Seit meinem Geburtstag besitze ich ja eine neue Kamera,
die zwar superklasse ist,
aber die nicht mal eben in die Jackentasche passt.
 
Also habe ich endlich MIR mal etwas genäht:
eine Fototasche!
Ist irgendwie nicht ganz richtig,
denn eigentlich ist es eine normale Schultertasche,
wo aber die Kamera sehr gut reinpasst ;-)
 
Für die Kamera habe ich eine extraleichte,
gut dämmende Box aus Styropor gebaut,
diese mit weichem Fleece "verkleidet" und
bewusst keinen Deckel angebaut.
Nun kann ich nämlich ruckzuck die Kamera aus der Tasche holen :-)
 




 
 

Kommentare:

  1. Bravo, dass du was für dich gemacht hast!
    Die Tasche ist dir super gelungen!
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. wow....die ist ja toll geworden..und die idee mit der box ist total klasse...sollte ich jemals so eine tolle kammera haben, werde ich mir auch so ein täschen nähen...super !!

    viele liebe grüßlein
    alexandra:-)

    AntwortenLöschen
  3. Moin Petra,
    eine ganz megastarke Fototasche hast Du genäht und gefällt mir ausgesprochen super.

    Schönes Wochenende.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra