Donnerstag, 2. Februar 2012

Embossing...

habe ich hier mal wörtlich genommen

Zum einen ist das Kärtchen
mit einem Prägefolder geprägt (also maschinell embosst)
und dann noch "richtig" embosst............
diese 2 Teilchen links und rechts sind in 3D aufgesetzt
(vorher aus dem gleichen Prägefolder ausgeschnitten),
embosst und dann noch mit 3D-Lack "aufgefüllt"
Das Kärtchen fühlt sich an als wäre es aus Keramik ... ich mags!