Freitag, 2. März 2012

Am Anfang...


Erstmal möchte ich mich bei Euch
für die vielen lieben Kommentare bedanken!

Und neue Leser möchte ich begrüssen :-)
Auch wenn ich meine, gelesen zu haben,
dass diese tolle Verfolger-Funktion abgeschafft werden soll?!
Dabei fand ich diese kleinen netten Bildchen
da am Rand immer total motivierend.

Wenn jemand weiss,
wie ich nach der Abschaltung trotzdem
mit meinen Lesern in Kontakt bleiben kann,
bitte schreibt es mir!



Nun also zu meinen neusten Nähversuchen:
Gerne würde ich Euch verraten,
wo ich die Idee der Häschen herhabe,
aber ich kann es nicht :-(
Leider hatte ich mir irgendwann
nur die Anleitung irgendwo aus dem www gespeichert.
Nun aber genug der vielen Worte...
wenn ich die Anleitung noch finde,
dann erfahrt Ihr es natürlich.


Hier also....

darf ich vorstellen?
Adam!

Er ist mein Prototyp,
an dem ich absolut geübt habe :-)
Er ist noch ein wenig blass um die Nase,
doch das kam wahrscheinlich,
weil er sich so alleine fühlte.


Und dann entstand, wie solls anders sein:
Eva!
Eva ist auch immer noch nicht perfekt
(aber wer ist das schon?)
und ich habe an ihr noch ein wenig was anderes probiert,
aber ich finde,
sie ist schon besser gelungen als Adam ...

woran mag das nur liegen? ;-))))



Gefüllt sind die beiden mit Rapssamen,
die ich für die Wärmebehandlung
kiloweise daheim habe.
Man könnte die beiden Hasis also
auch als Miniwärmekissen oder Taschenwärmer benutzen ;-)