Mittwoch, 14. November 2012

Einblicke...

 
Hallo Ihr :-)
 
Das Nähen gehört ohne Zweifel seit ca. einem Jahr
genauso zu meinen Hobbies
wie das Stempeln bzw. das Werkeln mit Papier.
Bisher nähte ich auf einer alten Privileg,
die ich mir irgendwann vor langer Zeit mal angeschafft hatte,
um mal eine Hose zu flicken oder sowas.
Es ist eine Nähmaschine, die halt nähen kann...
gerade Stiche, Zickzack, ein paar Zierstiche, Knopfloch, Reissverschluss...
bisher reichte sie auch vollkommen aus.
Doch mit dem Nähen wuchsen auch die Wünsche,
was eine Maschine so machen können sollte ;-)
Nach vielen gesammelten Informationen stand für mich fest:
die nächste wird eine Kombination aus
Stick- und Nähmaschine!
 
Für mich war aber klar:
es wird ein Wunsch für lange Zeit bleiben
und deswegen bauten mein Mann und ich erstmal meinen Keller um,
damit ich mich da einfach wohler fühlen konnte.
 
Vorher war es ja "nur" mein "Stempelkeller",
jetzt sollte es aber eine Kombination aus
Stempelreich und Nähzimmer werden.
Mein Mann und ich planten und setzten es relativ schnell um.
 
Beide sind wir hellauf begeistert!
Vor allem weil wir kaum was dazugekauft haben:
nur 2 Billy-Regale, die Arbeitsplatten und weisse Farbe :-)
Ohne Platz zu verlieren habe ich jetzt sogar einen Zuschneidetisch,
und das auf ca. 12 qm!
 
 
Natürlich habe ich auch diverse Ordner und Kisten direkt farblich aufgehübscht.
damit auch alles nett zusammenpasst.
 
Der Wunsch der neuen Nähmaschine wuchs,
doch aufgrund des Verstandes schrumpfte er auch wieder.
Hatte mich aber auch schon mit abgefunden,
dass ich frühestens nächstes Jahr mal wieder dran denken wollte *soifz*
 
 
Und was soll ich nun sagen?
Dank meines verrückten Mannes bin ich nun stolze Besitzerin
einer Brother innovis 955 :-)
 
Mein Mann ist einfach verrückt!!!
 
Schaut mal....hier ist es:
mein neues Spielzeug :-))))))))