Samstag, 28. September 2013

Wo bleibt die....

...individuelle Beratung im www?????
 
Zum Wochenende hin muss ich glatt mal Dampf ablassen!
 Wo sind die Unternehmer hin, die noch jeden Kunden individuell behandeln?
Die versuchen, jeden Kunden glücklich zu machen??????
Die nicht davon ausgehen, dass jeder Kunde Vorwissen hat????
Wo sich nicht ein Fachfremder mit irgendwelchen Fachausdrücken auseinandersetzen muss????

...
Erzähl Euch mal was dazu:
Ich habe eine Freundin, die hat mit Stempeln absolut nichts zu tun, sondern näht gewerblich. Nun würde sie gern einen individuellen Stempel haben und ich habe ihr ein paar Hersteller genannt, die ich so kenne. Sie schickte nun zu all den Herstellern (Online-Shops!!!) eine email mit Beispieldesign, mit ihren Vorstellungen dazu und erfragte nach einem Angebot. Alles ziemlich detailreich!!!

 Was bekam sie zurück????

 Pauschalisierte Antworten: sie solle auf der Shopseite schauen gehen, dort würde sie alles an Grössen finden incl. Montagematerial! (und einige haben sogar mit Abkürzungen um sich geschmissen, die sich für einen Nicht-Stempler anhören als wäre es eine fremde Sprache!)

Und ja...auch mir ist das schon passiert! Da wollte ich gern INDIVIDUELL behandelt/beraten werden und bekam einen Link zum Shop.

Ich finde es sehr sehr traurig, dass es sich manche Shops so einfach machen!!!
Ist das der Nachteil des WWW, wo individuelle Kundenbetreuung auf der Strecke bleibt?

sorry, aber musste ich mal loswerden!!!!!

Sollte jemand einen Hersteller kennen, der JEDE Angebotsanfrage INDIVIDUELL bearbeitet, der darf mir sehr gern den Link dahin per email schicken!!!!!!
 

Kommentare:

  1. Oh was hatte ich da aber Glück mit der Hilfe von Kathrin bei Stempel-Phantasien, ich war da sogut aufgehoben das ich grade wieder dran bin mir neue Stempel anfertigen zu lassen.
    Also was Preis, Leistung und Kundenbetreuung angeht kann ich dir und deiner Freundin nur empfehlen euch mit Kathrin in Verbindung zu setzen !!!
    LG und ein schönes WE
    und viel Erfolg bei der Stempel Erstellung
    hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp Petra! Adresse ist auf jedenfall gespeichert und weitergegeben :-)

      Löschen
  2. Hallöchen!

    Ich fürchte, das ist kein Einzelfall. Noch dämlicher ist aber, was mir jetzt kürzlich widerfahren ist. Ich wollte online bei einem Stempelshop bestellen, der kein Shop-System hat, sondern dem man per email seine Bestellung übermittelt. Ich habe von dort KEINE Antwort erhalten. Nun gut, entweder hat man dort kein Interesse an mir als Kunden oder es ist einfach der Wohlstand ausgebrochen und man hat es nicht mehr nötig. So macht man jedenfalls keine Werbung und erst Recht keinen Umsatz.

    LG
    Angelina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja Angelina! So einen Shop kenne ich auch!
      Bisher hat mich genau DAS immer davon abgehalten, dort zu bestellen. Aber das werde ich bald mal probieren! Mal sehen, ob das klappt ;-)
      Auch darüber werde ich dann hier berichten.

      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  3. Liebe Petra, das ist wirklich schlimm! Man hat oft das Gefühl, die Leute wollen gar nicht ihre Arbeit machen und sind durch und durch unzufrieden. Das ist natürlich schade :/ vielleicht sollte man in Zukunft besser telefonisch nachfragen, wenn das möglich ist. Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Libminna,
      die telefonische Beratung ist sicherlich auch noch möglich. Da hast Du Recht! Aber das kann und sollte nicht DIE Lösung sein. Naja...ich glaube, meiner Freundin wird nun geholfen, denn durch meinen Meckerpost haben sich einige gemeldet und wir haben auch Empfehlungen bekommen. Ich werde auf jedenfall berichten!

      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  4. Hallo Petra,
    mir ist es auch so ergangen..wollte in Deutschland holzstempel bestellen...fragte an ob die nach Österreich schicken und was bekam ich KEINE ANTWORT, dann habe ich eine Freundin angeschrieben, die erst dort bestellt hat, die mir jetzt gesagt hat, das die nicht ins Ausland verschicken....und ich würde so gerne dort bestellen.....
    Naja, ....
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michaela,
      um so ärgerlicher, da der Versand ins EU-Ausland (also auch Österreich) keinerlei Beschränkungen, Zöllen oder sonstigen Abgaben unterliegt und außer, daß sich die Versandkosten unterscheiden (die du ja bezahlen würdest) ist das ein Geschäft genau wie innderdeutsch. Ich (D) habe schon öfter in den Niederlanden und auch Österreich bestellt und das war nie ein Problem. Selbst meine Überweisung in die NL war schon am nächsten Tag gutgeschrieben.

      Auch da könnte man wieder vermuten, daß die keinen Umsatz machen wollen???

      LG
      Angelina

      Löschen
    2. Ja Michaela! Das habe ich schon von vielen Freunden aus Österreich gehört. Der Versand ist teurer, das ist ja klar. Aber wenn jemand bereit ist, diese höheren Portokosten zu übernehmen, dann stellt sich mir auch die Frage: wollen sie überhaupt Geld verdienen? Kann Angelina da nur zustimmen!
      Ich würde dann mal schauen, ob es diese Firma auf Facebook oder anderen Netzwerken gibt und dort mal nachfragen! Einige Händler verkaufen auch über Amazon ....vielleicht hättest Du da mehr Glück? Denn Amazon verkauft doch weltweit?!

      Viel Erfolg wünsche ich Dir und jedem anderen, der mal was "besonderes" (haha!) haben möchte!!!

      Liebe Grüße, Petra

      Löschen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra