Freitag, 25. Oktober 2013

Das Glänzen der Natur

 
 
Der Herbst
Das Glänzen der Natur ist höheres Erscheinen,
Wo sich der Tag mit vielen Freuden endet,
Es ist das Jahr, das sich mit Pracht vollendet,
Wo Früchte sich mit frohem Glanz vereinen.
 
Das Erdenrund ist so geschmückt, und selten lärmet
Der Schall durchs offne Feld, die Sonne wärmet
Den Tag des Herbstes mild, die Felder stehen
Als eine Aussicht weit, die Lüfte wehen.
 
Die Zweig' und Äste durch mit frohem Rauschen,
Wenn schon mit Leere sich die Felder dann vertauschen,
Der ganze Sinn des hellen Bildes lebet
Als wie ein Bild, das goldne Pracht umschwebet.
 
Friedrich Hölderlin
(1770 - 1843)
 
 












 


 

 

 

 
 

Kommentare:

  1. So schön Bilder, Du solltest einen Kalender heraus bringen :-)
    Macht sehr viel Spaß die anzusehen. <3
    Daumen ganz weit nach Oben zeig !!!

    AntwortenLöschen
  2. Ganz herrliche Herbstimpressionen die du da eingefangen hast Petra, das macht richtig Lust darauf, selbst hinauszugehen in die Natur bei dem Herrlichen Herbstwetter das uns gerade beschert wird!

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne bilder!
    der herbst ist ja so eine tolle jahreszeit :)
    alles liebe, elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. So schöne Bilder. Unser japanischer Ahorn glüht auch richtig rot.
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder!
    LG, Ingeborg

    AntwortenLöschen
  6. Die Bilder sind einfach wunderschön.
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen
  7. WOW! Das hab ich ja jetzt erst gesehen! Du musst wirklich ein sehr gefühlvoller und sensibler Mensch sein, um solch schöne Momente in dieser Art festhalten zu können! Danke für diese traumhaften Bilder!
    Alles Liebe,
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  8. Oooooh, wie wunderschön. Deine Herbstbilder sind so toll. Du hast die herbstliche Stimmung echt super eingefangen.

    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra