Montag, 28. Oktober 2013

DIY Montag - Wachs und Schablonieren

Heute kombiniere ich 2 Tipps von mir:
 
 
und
 
 
Erst habe ich mit der Kerze in die Ecken "gemalt"
und dann ein komisches metallenes Reststück aus der Werkzeugkiste
meines Mannes geklaut, um es als Schablone zu benutzen:
 
 
Als nächstes Glimmermist aufgesprüht....
 
 
Fertig!
 
 
Entstanden ist so dieses ATC:
 
 
Der Farbunterschied liegt einzig und allein an den verschiedenen
Kameras, die ich benutzt habe ;-)
 
 
Ich freu mich auf Eure Experimente und Links zu Euren Werken
und würde mich freuen, wenn Ihr sie dort verlinkt KLICK
 

Kommentare:

  1. Das Resultat sieht echt super aus, liebe Petra.

    ich wünsche Dir eine schöne Woche

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    häh,....das kapier ich nicht,...wie hast du das gemac? Auf Zeitung gestempelt ausgeschnitten und druff damit oder mit maskieren?
    Überleg........jetzt überleg ich den ganzen Tag.......hmmmmmm.......wie hat uns Petra das mal wieder gemacht???????

    Bis dahin

    LG Marion effffffffff

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh sorry...sieht 'geil' aus.!!!!!!!! <3

      Löschen
    2. Guten Morgen liebe Marion!
      Der Tipp bezieht sich nur auf den Hintergrund ;-)
      Bei dem fertigen ATC habe ich den Raben und den Torm auf eine alte Buchseite gestempelt und aufgeklebt. Also nichts besonderes....kannst aufhören zu grübeln ;-)

      LG, Petra

      Löschen
  3. Ja Petra,....lieben Dank.......dercHG war das Hauptthema,...i know

    Und danke ,jetzt weiß ich den Rest auch noch,...cool,....alte Buchseite..........

    Ich danke Dir <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin immer begeistert wie du deine Hintergründe machst, auch dieser ist wieder supergelungen, dein ATC hat etwas richtig mysteriöses! LG, Ira
    Ira’s Crea Corner

    AntwortenLöschen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra