Samstag, 30. November 2013

vor dem 1. Advent

So gaaaaaaaaaaaaaaanz langsam habe ich mich beruhigt!!!
Mannomann! Bin immer noch so baff über den Adventskalender!
 
Doch hat er nicht nur Freude ausgelöst,
sondern wohl auch Neid (?), Eifersucht (?), aber auf jedenfall
eine Reaktion, die mich auch sprachlos gemacht hat!
Allerdings nur kurzzeitig...
denn die Freude war einfach zu gross
als das negative Schwingungen überhand nehmen konnten.
 
Und trotzdem: es hat mich tatsächlich ein wenig beschäftigt!
(an eine bestimmte Mitleserin: ja! TATSÄCHLICH, aber nicht lange!!!!)
 
Nachdem ich aber mit lieben Freunden drüber gesprochen habe
und sie auch meinten, das wäre totaler Blödsinn,
der mir da geschrieben wurde,
hak ich es nun ab und freue mich auf MORGEN!!!
 
Denn morgen darf ich mein erstes Päckchen öffnen!!!
Morgen ist nämlich?
 
genauuuuuuuuuuuuu....
 
der 1. Advent
 
und gleichzeitig
 
der 1. Dezember
 
 
und die Weihnachtszeit beginnt hochoffiziell!
 
Wieder hängt unser 50 cm Kranz über unserem Esstisch.
Und dieses Jahr ist mir wieder nach etwas mehr Rot.
 
 
Vorbei
 
Weihnachten ist nicht mehr weit –
jetzt beginnt die stille Zeit!
Nur - bevor Ruhe kehrt hier ein,
muss noch rasch erledigt alles sein!

 Im Advent den Frieden wir genießen,
lassen uns ihn nicht verdrießen,
nur noch rasch Geschenke kaufen,
von Termin zu Termin noch laufen,
Weihnachtsputz und Dekorieren –
nur jetzt die Nerven nicht verlieren –
Bald wird alles erledigt sein –
und dann kehrt auch die Ruhe ein!

 Denn es ist ja unser Wille –
der Advent – die Zeit der Stille,
wo Vorfreude und Frieden man genießt –
wenn erst alles fertig ist!

 Weihnacht, endlich, das klappte doch einwandfrei!
NUR die „stille Zeit“ – die ist vorbei!!
 
© 2012 Adventsgedichte.org (Tim Seeger GmbH)
 
 

 
 
 
 

Kommentare:

  1. Bohaaaa! Der Kranz ist wundertoll! Der würde sich in meinem Wohnzimmer auch ganz phantastisch knallerhübsch machen! Hast Du richtig gut hinbekommen! Ein dickes I LIKE!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaaaa...der würd bei Dir gut reinpassen :-) ABER Du darfst ihn Dir hier gern mal persönlich anschauen ;-)

      Löschen
  2. Genieß die Adventszeit und der Rest, schei... drauf

    AntwortenLöschen
  3. oje, ich weiß zwar nicht was passiert ist, aber lass dir deine freude nicht nehmen! neider gibt es leider immer, aber die sind selbst nicht glücklich mit ihrem leben und können einem nur leid tun.
    alles liebe, elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Deine Kranz ist die Wucht! Die Überraschung mit dem Adventskalender ist so eine schöne Idee, freu Dich drüber und belächel die " Neider".
    Ich wünsche Dir einen schönen 1. Advent!
    Liebe Grüße Insa

    AntwortenLöschen
  5. Der Kranz ist wunderschön <3
    Und zum rest, lass sie reden. Den das werden sie sowieso tun! Freue dich mit (mir über den Kalender) allen anderen über die vorweihnachtszeit. Die dir mit dem Kalender versüßt worden ist ;-)

    LG Natalia

    AntwortenLöschen
  6. Petra lass dir die Freude nicht verderben.
    Hast ja mitbekommen, wie mein Blog auch von neidischen Kommentaren vollgemüllt wurde. Einfach ignorieren und wie bisher weitermachen.
    Viel spass beim Auspacken ;-)
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    ich bin eigentlich nur stille Mitleserin und freue mich an deinen Anregungen und Beiträgen. Und da ich auch nicht bei Facebook & Co. aktiv bin, kriege ich vieles nicht mit, auch nicht das Negative, was du ansprichst. Laß dir bloß nicht deine Freude vermiesen und die vielen netten Beiträge durch ein paar Deppen trüben! Ich möchte gerne die Ärzte zitieren:

    "Lass die Leute reden, denn wie das immer ist:
    Solang die Leute reden, machen sie nichts Schlimmeres
    Und ein wenig Heuchelei kannst du dir durchaus leisten
    Bleib höflich und sag nichts - das ärgert sie am meisten"

    Liebe Grüße
    Angelina

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschöner Kranz :-)
    Liebe grüße Sabrina

    AntwortenLöschen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra