Samstag, 10. August 2013

Ich war einkaufen ;-)


Gestern war es wieder schön!!!

Meine Lieblingsstoffdealerin und gute Freundin macht Rausverkauf in ihrem Laden
und da lag es nahe, dass ich einen Besuch bei ihr auch mit einkaufen verbinde *grins*
 
Hach....das ist immer so klasse, in ihrem Lager zu wühlen!
Ohne Zeitdruck, ohne einer lästigen Verkäuferin im Nacken
und dabei noch viel Spass haben und quatschen!
 
Hier einen kleinen Einblick in meinen Einkauf:
 

Das gepunktete im Hintergrund ist nochmals die beschichtete Baumwolle,
aus der ich schon die Hülle für meine Wäschespinne genäht habe.
Was ich damit nun vorhabe? Lasst Euch überraschen ;-)
 
Schön finde ich, dass Marion zurück zu ihren Urideen will:
besondere Stoffe verkaufen, die es nicht überall gibt!
Das ist mit ein Grund für ihren Rausverkauf.
 
Jeder sollte mal in sich gehen, und schauen, ob das,
was er tut, wirklich das ist, was er will!
Denn oft schleichen sich so viele Dinge dann in den Alltag,
dass man erst nach langer Zeit merkt: das tut einem nicht gut!
Doch dann kanns auch schon zu spät sein :-(
 
Deswegen bin ich sehr froh, dass meine Freundin es so frühzeitig gemerkt hat!
 
Und so nebenher verriet sie mir dann auch noch,
dass sie auch Schmuck verkauft!
Tja...und da konnte ich auch nicht nein sagen! *rotwerd*
 
 
ENDLICH habe ich solch ein Lederarmband
und noch ein Lederarmband
und nen Ring
und ne Kette
und Chunks!
 
*freu mich so :-))))))))))))))
 
 
 
 
 


Danke Papa!

Vor langer Zeit -als ich noch NICHTS mit nähen o.ä. zu tun hatte und haben wollte-
baute mein Papa mir einen Garnrollenhalter mit Nadelkissen.
Er hat ihn komplett selbst entworfen, gesägt, gedrechselt, zusammengebaut.
Damals -also vor runden 30 Jahren- war es für mich ein Staubfänger.
 
Heute bin ich so froh, dass ich ihn habe
und superstolz auf meinen Papa, dass er ihn gebaut hat!
Zu seinen Lebzeiten hab ichs ihm nicht gesagt
und heute kann ich es ihm nicht mehr sagen....leider!
 
Doch vielleicht schaut er von irgendwoher zu und sieht, wie ich mich freue!
 
Damit Der Ständer besser in mein Zimmer passt, musste er allerdings geweisst werden
und die Ziernägel wollte ich auch verstecken...also kam das Ruhriband darauf :-)