Samstag, 11. Januar 2014

Quittungsblock

Im Moment pimpe ich ja alles, was mir in die Finger kommt *lach*
 
Und so geschah es:
 
beim Aufräumen entdeckte ich einen dieser hässlichen Quittungsblöcke ...
 
kennt Ihr sicher: hässliches Blau mit dünnem Papp-Cover.
 
So konnte er nicht bleiben!
 
 
 
Innen gab es natürlich nichts zu verändern ;-)

 
... ausser die pappe, die man zwischen die Blätter legt,
damit sich nichts durchdrückt!

 
So gefällt er mir nun viel besser und darf endlich aus der Kiste raus
und in mein offenes Regal wandern!
 
 

Kommentare:

  1. Zauberhaft, Petra! So dürfte es bei mir auch rumliegen....

    AntwortenLöschen
  2. Ein wuderschönes Einzelstück.
    Schade nur, wenn es dann alle/leer ist.
    Aber du findest eine Lösung, es dann für einen anderen Block wieder zu verwenden.
    Denn so toll, darf es dann nicht leer im Scharnak als Andenken liegen.
    Weiter so.

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra