Samstag, 29. März 2014

Post von der "Pflanzenschleuder"

Onlinekaufen ... bisher habe ich schon immer geschaut, ob ich das,
was ich haben möchte, nicht auch bei einem Händler vorort zu kaufen gab.
Meistens sind aber dann die Preise höher. Und wenn man dann
noch bedenkt, dass man da ja auch Fahrkosten hat, kam man meistens
um ein vielfaches höher als online.
Aber ja, ich habe dann auch gern mehr bezahlt ...
unterstützte ich doch dann so den Händler meiner Region.
 
Da wir irgendwann ja doch mal hier fertig werden wollen,
brauchten wir nun ein paar Pflanzen. Also ab zum Gartencenter.
Was ich da dann sah überzeugte mich ganz und gar nicht!
Und als ich dann den Preis sah, fiel ich fast um!
Wieder ins Auto, nach Hause und online geschaut.
Hat ein wenig gedauert bis ich einen Shop fand,
der alles das im Sortiment hat, was wir wollten, aber ich fand ihn!
 
Die Pflanzenschleuder! *grins*
Cooler Name dachte ich und die Preise passten auch.
Alles ausgesucht, per Paypal bezahlt und dann ging das Warten los.
Das ist immer das, was ich bei Onlinebestellungen nicht mag: WARTEN!
Rechnung war runde 50 Euro ... im gartencenter wäre ich aufs Doppelte gekommen!
Bestellt am 17.3. und gestern dann die Versandbestätigung im Postfach gehabt
... gar nicht sooo lang, wenn man bedenkt, dass es auch hätte länger dauern können *grins*
 
Ja und heute kam die Bestellung dann an ...
ein sehr langer Karton und ich dachte: wie geht das?
Denn da sollen bis 80 cm hohe Pflanzen drin sein!
 
 
Also aufgemacht und ich sah nur geschreddertes Stroh!

 
Das Strohzeugs vorsichtig entfernt und aufgepasst,
dass Hari seine Nase nicht zu tief reinsteckte!
Da waren sie nun: unsere neuen Sichtschutzpflanzen ...
schön eingerollt in Papier und alles ziemlich feucht,
was daraus schliessen lässt, dass es wirklich frisch verpackt wurde.

 
Ausgepackt sahen die Pflanzen schon etwas mickrig aus,
aber die im Gartencenter sahen auch nicht viel anders aus
und hätten das Doppelte gekostet.
Bin also neugierig, ob sie angehen!
Wenn ja: dann haben wir bald einen tollen Sichtschutz! :-)
Wenn nein: ärger ich mich zwar auch, aber nicht so sehr wie letztens
als eine teure Pflanze aus einer Gärtnerei eingegangen ist.

 
Vor allem bin ich neugierig, ob die Lebensbäume angehen,
denn die kamen "erdlos". Haben die die Erde dann vorher abgewaschen?
Die Wurzeln sehen auf jedenfall toll aus und bei 20 Grad
hat es heute auch Spass gemacht, alles einzupflanzen.
Doch jetzt bin ich wirklich k.o. ...
heute 13 Pflanzen eingebuddelt, das muss einfach reichen!
Morgen kommt dann noch der Rest!
 
Ich hoffe, Ihr hattet auch ein wenig Spass beim Lesen?! *lach*
Wünsche Euch schon mal einen tollen Sonntag,
denn ich weiss nicht, ob ich mich morgen noch bewegen kann ;-)
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra