Freitag, 17. Januar 2014

Ordner wird zum Adressbuch

Adress- bzw. Telefonbücher sind bei mir immer wieder ein Thema!
Die, die man kaufen kann, gefallen mir oft nicht und sind für mich unpraktisch!
Sie haben meistens zu kleine Spalten/Reihen
und dann soll man da Dinge eintragen,die ich nicht im Adressbuch brauche.
 
Weil ich aber sehr gern endlich die ganzen Adressen aufschreiben wollte,
kaufte ich mir ein billiges DinA5 Ringbuch (wobei billig echt untertrieben ist!).
Es ist wirklich unverschämt, wie teuer sowas mittlerweile geworden ist!
Und es brauchte ja nicht mal schön zu sein!
Naja ... habe dann eines gekauft, was qualitativ ganz ok ist.
 
Das Cover habe ich mit Papier bezogen und gewischt,
denn es soll ja "alt" aussehen.
 
 
Vorn kam dann Designpapier gemattet drauf
und weil das schon so viel hermacht,
embosste ich einfach noch ein wenig.
"Artist" deswegen, weil in diesem Ordner nur meine
"Hobbyfreunde" gesammelt werden.
 
 
Innen noch ein gekauftes Register rein
und schon kann ich dort nun alles reinschreiben!
Und zwar all das, was ICH möchte und nicht,
was mir von irgendwem vorgegeben wird!