Sonntag, 8. März 2015

Rezept Käsesuppe

Gestern haben wir ganz lieben Besuch gehabt und da sollte es am Abend dann eine Kleinigkeit zu essen geben. Und da beschlossen wir:

KÄSESUPPE ... denn die geht immer ;-)


Das Rezept, welches ich benutze, ist sicher nichts Neues für die meisten, doch trotzdem werde ich es hier nun posten:

Zutaten:

  • 1 kg Rindergehacktes (oder halb und halb)
  • 2 l Brühe (ich nehme meistens immer Gemüsebrühe und ja! auch mal die Pulverform)
  • Porree ... da kommt es auf die Dicke der Stangen an: 3-6 Stück
  • 1-2 Dosen Champignons
  • 6 x 200g Schmelzkäse (4x Sahne, 2x Kräuter)
  • Pfeffer, Curry, Majoran, Paprika

Zubereitung:

Gehacktes anbraten und mit der Brühe auffüllen, Porree in Ringe (oder kleiner) schneiden, alles mischen und würzen ... aufkochen und rühren, rühren, rühren.

Dazu Baguette o.ä. ... lecker!

Guten Appetit :-)



Vielen Dank für Deinen Besuch ... ich wünsche Dir einen tollen Tag :-)


Liebe Grüße, Petra                           

Kommentare:

  1. Ich kenne diese Käsesuppe *schmatz" ...
    Petra, die Suppe ist echt der "HAMMER"!!!!!!!!!!!!!

    Ganz liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Mhhhhhh - die klingt wirklich lecker!
    Ich habe mir das Rezept ausgedruckt und werde die Suppe in den nächsten Tagen nachkochen.
    Danke und liebe Grüße!
    Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oooh...das freut mich Ilse und ich würde mich freuen, wenn Du berichtest, wie sie Dir geschmeckt hat :-)
      Aber denke daran: sie ist echt mächtig!

      Viele liebe Grüße, Petra

      Löschen
    2. Ich werde sie morgen kochen, liebe Petra.
      Dann kann ich dir berichten ;)
      LG Ilse (thera)

      Löschen
    3. ja klasse!!! Ich bin sehr gespannt *hibbel* :-)))))))))))))))))

      Löschen
  3. Die Suppe war wirklich lecker - sogar meinem Mann, der erst einmal recht kritisch war, hat sie sehr gut geschmeckt. Danke nochmals für das Rezept...
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra