Mittwoch, 4. März 2015

warum?

Ich war Dein Wunschkind.
Noch zwei Geschwister - und ich doch allein.
Höhen und Tiefen - normal zwischen Mutter und Tochter.
Alle mischten sich ein.
Du hast mir Dinge ermöglicht.
Manche verstanden es nicht.
Die letzten Jahre nicht miteinander.
Niemand fragte warum.
Den letzten Weg, den wollt ich mit Dir gehen.
Sie ließen es nicht zu.
Ich frage warum?
Doch erwarte keine Antwort.

In Liebe, Deine Tochter





















Stille Grüße, Petra                           

Kommentare:

  1. mein Beileid zu deinem Verlust
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Petra, mein herzliches Beiled.

    Wir haben doch im Forum sehr viel mitbekommen, wie es Dir und auch ihr öfters so gegangen ist, deshalb denke ich, es war auch Erlösung für sie. Behalte immer die guten Zeiten in Erinnerung, alles andere ist jetzt unwichtig.

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast Du Recht Renate. Es war für sie eher eine Erlösung, doch das ich den letzten Weg nicht mitgehen durfte, das macht mir ein unbeschreibliches Gefühl und wünsche ich niemandem!

      Löschen
    2. Versteh ich nur zu gut Petra und ich kann nicht sagen, die Zeit heilt alle Wunden, so etwas verbittert eher und bleibt immer in Erinnerung. Aber sei froh, dass Du so lang eine Mum hattest, mit allen Höhen und Tiefen.

      Löschen
  3. Herzliches Mitgefühl!
    Alles Liebe liebe Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ach je Petra,
    mein allerherzlichtstes Beileid. Ich wünsche dir, dass dein Schmerzen bald weniger werden. Auch wenn du sie auf dem letzten Weg nicht begleiten durftest, im Herzen bist du bei ihr u. sie bei dir. Dir u. deiner Familie alles Liebe.
    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra, ich habe vor drei Jahren meine Mutti nach langer Krankheit verloren. Ich denke an dich und fühle mit dir. Es braucht Zeit und viel Kraft um zu trauern. Der Abschied von Ihr war leider nicht so wie du es dir gewünscht hast, das tut mir sehr leid für dich. Fühl dich umarmt!

    AntwortenLöschen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra