Mittwoch, 31. August 2011

In der Hundeschule ...

Hallöchen!

Hari und ich haben endlich
DIE Hundeschule für uns gefunden,
wo wir jetzt erstmal in der Junghundegruppe sind.
Ihr glaubt nicht, wie schwer es ist,
eine passende Schule oder Platz zu finden!
Dort aber fühlen wir uns briardwohl :-)

Bevor wir arbeiten,
dürfen die Hunde erstmal eine Runde toben.


Zur Zeit arbeiten wir nur wenig in Sachen Unterordnung,
sondern mehr an Konzentration und Vertrauen.
Patricia gibt uns viele individuelle Tipps,
denn jeder Hund hat ja eine andere Vergangenheit,
anderen Charakter usw.


Beim letztenmal haben wir uns mal die Wippe angeschaut...
Hari traute sich noch nicht so wirklich,
aber es war ja auch das 1. mal ;-)


Hari hat auch eine ganz spezielle Freundin ;-)
Anuk heisst sie und ist nur ca. 6 Wochen jünger.
Wir sollten uns vielleicht mal
ihre Stammbäume anschauen *grins*




Kommentare:

  1. Oh wie toll...wir haben ja nun auch wieder einen Hund..*lach*
    ok, im Gegensatzt zu deinem Har isses nur ein Hündchen...aber da sie schon mindestens 2 Vorbesitzer hatte und erst 14 Monate alt ist...wir werden auch eine HS besuchen....so für den Grundgehorsam ganz wichtig.
    Aber Haris Freundin ist ja auch zum knutschen...das gibt bestimmt klasse Aunukharis *grins*
    Viel Spass weiterhin in der HS und vor allem guten Erfolg.
    LG
    sanny

    AntwortenLöschen
  2. NA ihr beiden... so ne Hundeschule ist schon was feines... freu mich, dass Hari schon ne Freundin hat... aber lass ihn erst mal aus dem Pflegelalter heraus kommen... dann kannste immer noch den Stammbaum wuseln.

    Wünsche dir ein zauberhaftes sonniges Wochenende
    bussi Anja

    AntwortenLöschen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra