Samstag, 25. Februar 2012

Der Nähvirus...

... hat mich nun auch erreicht!

Schon lang wird in der Stempelallee nicht mehr nur gestempelt,
sondern auch genäht, gestrickt, gehäkelt, gefilzt.
Bis jetzt konnte ich mich da immer schön raushalten...
bis jetzt!

Mit den Taschen aus Filz,
die ich letztens gemacht habe, fing es an ...
ich bekam Lust auf mehr!

Als erstes entstand eine Hippietasche...
ich dachte, so schwer kanns ja nicht sein.
Doch schon direkt nach dem Zuschnitt war mir klar:
das wird ein langwieriges Projekt
oder es landet in der runden Ablage!
Naja...ich habe sie fertig bekommen
und ganz so schlecht ist sie dann doch nicht geworden...


Doch es war mir eindeutig zu schwierig!!!!!
Also musste etwas leichtes her...



und so entstanden TaTüTas -
was für eine Abkürzung!
für alle, die nicht wissen, was es bedeutet:
TaschenTücherTasche :-)

Gabriele macht wirklich spitzenmässige Anleitungen!






Kommentare:

  1. Hallo meine liebe ,
    deine Tasche ist einfach der Hit super schön ich hatte sie ja schon in Natura in meinen Händen und kann nur sage wau.
    Bussi Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin total begeistert von Deinen Näharbeiten liebe Petra! Das inspiriert mich direkt, auch mal wieder etwas zu nähen. Dazu muss ich mir aber erst einmal Innenvlies besorgen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,

    deine Tatütas u. deine Tasche sind super geworden, vor allem für die ersten Versuche *Daumen hoch halt*.

    Vielen lieben Dank auch für dein tolles Lob. Freut mich riiiiesig, dass du mit meinen Anleitungen so gut zurechtgekommen bist.

    Mach weiter so. Bin auf deine nächsten Projekte gespannt.

    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra