Mittwoch, 14. Dezember 2011

Erdnussdosen in shabby chic ;-)


Wieder habe ich 2 Erdnussdosen verschönert. Es macht grad viel Spass, mit Buchseiten zu arbeiten ... und so sind sie beide damit beklebt. Dazu kommt, dass ich mir ja neue Prägefolder gegönnt habe und die müssen natürlich auch zum Einsatz kommen.
So habe ich bei der einen Dose nur mit der Bingopräge gearbeitet und nichts gestempelt und die andere mit meinem Lieblingsstempel von Vilda.
Die Deckel sind mal wieder aus Bierdeckeln selber gemacht...als Griffe habe ich Knöpfe genommen, wo niemand mehr weiss, zu welchem Kleidungsstück die gehören.

Also ganz viel recycelt ;-)


Und weil ich glaube, dass es zeitlich noch klappt,
passen die Dosen immer noch zur Challenge Recycling
beim Steckenpferdchen Challengeblog :-)



Kommentare:

  1. Sieht stark aus...deine Erdnußdose. Klasse!
    Viele Grüße
    Bastelfalter

    AntwortenLöschen
  2. Toll diese Dosen! Super Idee mit den Erdnussdosen. man spart auch viel Müll. Und man kann auch seine Geschenke damit mehr aufwerten und toll verpacken.
    Wünsche schöne Feiertage und einen gesunden Rutsch ins Neue Jahr
    Grüßle
    dat Elli

    AntwortenLöschen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra