Donnerstag, 12. März 2015

Mitglied im Designteam?!

Heute folgt die Antwort auf die Frage einer Leserin:

Was bedeutet es, was rechts in der Sidebar zu sehen ist?



Das bedeutet genau das, was da steht:
Ich bin Mitglied im Designteam vom Stempellädle :-)

Man kann es mit denen vergleichen, die für Schnittmusterersteller "probenähen"
oder die für Stickdateienhersteller "probesticken".
Die "Probe-Leute" bekommen das Schnittmuster meistens kostenlos zur Verfügung gestellt und sollen es nähen. Daraus folgt aber dann eine gewissenhafte Erläuterung zu dem Schnittmuster!
Dem Ersteller soll dann ausführlich berichtet werden, ob es so in den Verkauf kann oder ob hier und da lieber Änderungen vorgenommen werden sollten. Genauso ist es auch bei den Probestickern.

In einem Designteam von Stempelherstellern bzw. Stempel-Shops ist der Ablauf total unterschiedlich:


Da gibt es welche, da bekommt man vorgegebenes Material zugeschickt und soll damit etwas kreieren. Bei anderen darf man sich aus dem vorhandenen Sortiment etwas aussuchen und bekommt es mit Rabatt verkauft. Wieder andere mischen: x Stempel dürfen mit Rabatt gekauft werden und x Stempel bekommt man dann vom Shop so dabei. Es gibt sicher noch einige mehr Möglichkeiten, doch das sind die, die ich im Laufe der Zeit kennengelernt habe.

Grundsätzlich gilt aber: jeder, der in einem Designteam ist (oder auch Probenäher o.ä.), der hat dann die Aufgabe, den Shop zu bewerben. Meistens erfolgt es dann mit einem Blogbeitrag, in dem dann das Werk gezeigt wird und dazu entsprechend die Verlinkungen zum Shop erfolgen.

Nun die Frage: wieso mache ich das?


Eigentlich kann man es in einem Satz ausdrücken: es macht einfach Spaß!

Dazu kann ich noch mehr aufzählen:
  • dadurch habe ich schon viele tolle Menschen kennengelernt
  • es ist toll, schon direkt die neusten Stempelmotive zu probieren, bevor sie offiziell verkauft werden
  • bei der Auswahl der Motive beteiligt zu sein, ist eine aufregende Sache
  • ich mag Herausforderungen
  • der direkte Kontakt mit dem Hersteller/Shopinhaber und anderen Designteam-Mitgliedern bringt mir persönlich einen Mehrwert. Denn wie sagte mal jemand? Der Kopf ist rund, damit die Gedanken auch mal andere Wege gehen können. Und genau das bringt mir dieser Austausch!

Und damit Ihr wisst, was ich mit "Bewerben" meine, zeige ich mal direkt ein Werk, welches ich für das Stempellädle kreiert habe:

...

Im Stempellädle gibt es seit einiger Zeit die Produkte der amerikanischen Firma:

Viva Las Vegas!


Natürlich war ich darüber hellauf begeistert, denn schon vor zig Jahren entdeckte ich diese Firma online, aber vor der Bestellung in Amerika habe ich doch immer etwas "Respekt". Höhere Versandkosten, Zoll, Mehrwertsteuer ... all das kann auf einen zukommen.

Nun gibt es sie also in Deutschland beim Stempellädle und man brauch sich da keine Gedanken mehr drüber zu machen :-)

Dieses Motiv mit dem süssen Dackel und den 2 Katzen sah ich und musste ich haben:


Benutzt habe ich es mal auf eine andere Art und Weise als wie ich es sonst immer mache. Diesmal habe ich es gestempelt, knapp ausgeschnitten, dann nochmals einen Karton untergelegt, um den auch nochmals knapp auszuschneiden. Das Motiv ist so unheimlich stabil und konnte ich dann in 3D-Technik aufkleben.

Zu finden ist es auf der Stempelplatte 1160. Noch sind noch ein paar wenige im Shop zu haben, also überlegt nicht zu lang, wenn Ihr es haben wollt. Klickt einfach hier: Stempelplatte "1160"


Heute ist es ein echt langer Blogbeitrag geworden, aber wenn Fragen aufkommen, versuche ich sie auch fast zeitnah zu beantworten :-) Immer klappt das nicht, aber das sind diese Art der Beiträge, die ich mag und die Euch hoffentlich etwas über mich sagen. Wer noch mehr über mich erfahren möchte, der findet oben den Reiter "Über mich" und rechts in der Sidebar findet Ihr die Überschrift "Wie läuft das bei mir". Unter dieser Überschrift werde ich immer wieder mal etwas ergänzen, was Euch Einblicke in meine Arbeit geben wird.

Vielen Dank für Deinen Besuch ... toll, dass Du so lang durchgehalten hast!
Ich wünsche Dir einen tollen Tag :-)


Liebe Grüße, Petra                           

1 Kommentar:

  1. Hallo Petra, das hast du aber nett erklärt. Und dein Werk ist großartig geworden, wieder eine Stempelplatte mehr, die ich auch gerne hätte....
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen

Freu mich über Dein feedback ... liebe Grüße, Petra